Für eine Kultur des Ausprobierens

Die Stimmen für eine Kultur des Scheitern werden mehr – und lauter. Doch Scheitern wird in Deutschland nach wie vor mit nicht erbrachter Leistung und persönlichem Versagen in Verbindung gebracht. Das macht es fast unmöglich, das Wort mit neuem Leben aufzuladen. Wir plädieren daher für eine Kultur des Ausprobierens. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit Transformationsprozessen. Transformation bedeutet immer auch, auf eine neue Umlaufbahn zu gelangen, die außerhalb der alten Denkstrukturen (Box) entspringt. Sie läßt sich weder über lineares Denken noch über mentales Verstehen finden. Diese neue Umlaufbahn offenbart sich nur im Ausprobieren neuer Bewegungen. Unser Gehirn fährt von…

Weiterlesen »

Leidenschaft versus negative Gedanken

Der größte Hemmschuh ist die Angst vor der Angst und der Pessimismus. Beides ist Gift für unsere Leidenschaft. Gerade die Leidenschaft ist es, die wir am nötigsten brauchen, um uns nicht von negativen Gedanken ausbremsen zu lassen. Es geht nicht darum alles schön zu reden, aber es hilft auch nicht nur schwarz zu sehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, nur wenn wir etwas haben, für das wir uns leidenschaftlich einsetzen können, können wir Ängste wandeln, Krisen bewältigen  und damit die Chance zu wachsen nutzen. Wolff Horbach lädt in seinem Posting ein, die Wirtschaftskrise mit Hilfe von Fakten realistisch zu betrachten…

Weiterlesen »

Leichtigkeit entsteht durch Üben

Wir machen eine Radtour durch die Stadt. Im Düsseldorfer Hafen sehen wir auf einmal ein Auto, das über dem Hafenbecken an einem Kran aufgehängt ist. Verdutzt halten wir an – und stehen am Set für Dreharbeiten zu der Serie Cobra 11. Gerade wird alles dafür vorbereitet, um ein zweites Auto mit einer Explosion ins Hafenbecken fliegen zu lassen. Wir sind neugierig und dürfen dem Filmteam bei ihrer Arbeit zuschauen… Wir lernen die Frau vom Fan-Club kennen, die Fotos macht. Und den Mann, dessen Firma den Kran vermietet hat. Einen Pyrotechniker und zwei Feuerwehrmänner, die zur Sicherheit da sind. Ich staune….

Weiterlesen »

Ein Springer muss fliegen und ein Fänger muss fangen

Vor wenigen Tagen stand ich vor dem Bücherregal einer guten Freundin und entdeckte ein Buch mit dem Titel Springen – das Wagnis. Voller Neugier blätterte ich durch die Seiten. Wunibald Müller schreibt über seine wichtigen Begegnungen mit Henri J. M. Nouwen, einem gebürtigen, holländischen Priester. Nouwen gab 1986 seine prestigeträchtige Karriere als Holzschullehrer auf, um sich der von Jean Varmier gegründeten Archebewegung (Kanada) anzuschließen. Eine Gemeinschaft, in der entschiedene Christen und Behinderte zusammen leben. Bei einem Deutschlandbesuch im Jahre 1991, der ihn nach Freibung i.Br. führte, besuchte Henri Nouwen eine Vorstellung des Zirkus Simoneit-Barum und war völlig hingerissen von der…

Weiterlesen »

…..und Offenheit schafft Möglichkeiten.

Ich liebe es, wenn du mit deinen Worten beschreibst, was wir gemeinsam erlebt haben. Ich könnte schmelzen. Diese Mischung aus sachlicher Information und Poesie. Ich lese DICH so gerne. Sein Wissen zu teilen macht erst mal bewußt, was man alles gelernt hat. Ich muß sagen, in den letzten 3 Jahren habe ich sehr viel über web 2,0 gelernt. Ich bin Michael Holzer sehr dankbar für sein großzügiges Teilen, sowohl in seinem webblog, wie auch persönlich. Mittlerweile ist es zu einem festen Bestandteil meines Tagesablaufs geworden – mein morgentlicher Besuch auf meiner persönlichen blogline – Seite. Es spart Zeit und ich…

Weiterlesen »

Die Wirkkraft des Wählens

Ich weiß seit langem um die Kraft des Einverstandenseins. Sie gehört zu den Schätzen meiner Kindheit: Ich habe von klein auf gelernt, die Freiheit im Ja-Sagen zu finden. Ich habe gewählt, was die andern gewählt haben – so fand ich in der Gemeinschaft der Familie meinen Platz und meine Rolle. Die Fähigkeit, das was ist und das was notwendig ist zu meinem Eigenen zu machen, war meine erste Freiheit… Mit dem Anwachsen der Jahre geht es in unserem Leben jedoch nicht mehr um Zugehörigkeit um jeden Preis. Es geht um Individualität und Gemeinschaft, um Leichtigkeit und Wirksamkeit, um Priorität und…

Weiterlesen »