Entspannung verändert

Bild 3

Gerade in Zeiten von großer Veränderung und Komplexität kann der Körper in der Führung ein Fels in der Brandung sein. Seine Fähigkeit von nicht-rationaler Wahrnehmung öffnet uns für neue Wege. Seine Stimme zu hören und zu verstehen macht kreative Lösungen möglich. Wenn Sie möchten, stärken wir gemeinsam diese Fähigkeiten im nächsten Seminar Körper und Intuition vom 01. bis 04. Mai 2014.                                     Wir betrachten im Spiegel des Körpers Ihre Ressourcen und Potentiale. Und weil der Körper Rhythmuswechsel braucht um sich zu entfalten, achten…

Weiterlesen »

SONNOS-Seminare im Hotel Heinz

Unter diesem Dach fühlen sich die Teilnehmer unserer Seminare und wir uns immer wieder gut aufgehoben. Der Name „Eishaus“ ist nicht Programm – ganz im Gegenteil. Die Atmosphäre ist hell, warm und freundlich. Eingebettet in die Natur strahlt der Raum viel Ruhe aus und unterstützt unsere Arbeit.

Zum Jahresende

DSC03268 2

2013 geht langsam zu Ende. Es war ein bewegtes Jahr – für uns und viele Menschen, die wir durch turbulente Zeiten begleitet haben. Für SONNOS haben wir bereits Resumee gezogen. In unseren freien Tagen nehmen wir uns nun Zeit, unsere persönliche Schritte mit wertschätzender Aufmerksamkeit zu kräftigen. Dann kann das neue Jahr kommen. Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen einen Jahreswechsel, der Ihnen gut tut.

Frohe Weihnachten

Weihnachtskarte1

Ein letztes Mal haben wir uns in diesem Jahr getroffen. Bei Glühwein und heißes Kastanien haben wir unser Jahr 2012 besprochen, bestaunt und gewertschätzt. Wir wünschen ihnen frohe und besinnliche Festtage und einen beschwingten Übergang ins Jahr 2013.    

Filmprojekt für die Sonnos-Startseite

Exif_JPEG_PICTURE

3 Stunden und der Film war im Kasten. Letzte Woche waren wir in Wien, um ein weiteres Projekt für unsere neue Internetseite fertigzustellen. In den letzten Wochen liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Ton ist bereits vor 4 Wochen aufgenommen worden. Bei unserer Ankunft letzten Dienstag standen alle in den Startlöchern. Am Vorabend hat Titi Laflora unseren Gaumen verwöhnt. Völlig entspannt sind wir am nächsten Morgen in ein kleines Studio gefahren worden. 26,30,31,49,52,53 – Das sind keine Masse, es ist das Alter der Teammitglieder. Die Männer, Clemens Kogler, Oliver Schöndorfer und Michael Holzer hatten den Tag bis ins Detail und mit…

Weiterlesen »

Von den Jungen lernen: Es braucht 2/3 Freude

IMG_0818

Wir waren die letzten beiden Tage in Wien und haben uns dort mit Oliver Schöndorfer getroffen. Er hat in den letzten Monaten mit uns zusammen die neue Website und unseren Facebook-Umzug gestaltet. Jetzt wollten wir auch zusammen mit ihm feiern! Immer wieder hat Oliver sich dafür eingesetzt, dass wir bei aller Ernsthaftigkeit die Freude nicht vergessen. Schließlich sind wir zu alt, um ohne Freude zu wirken – und er zu jung, um sich ohne Freude zu engagieren. Es gab Herausforderung und Inspiration… Reibung und Einsichten… Konflikte und vorbehaltlose Wertschätzung… Diese Brücke zwischen den Generationen hat uns wirklich Spass gemacht. Mit…

Weiterlesen »

Sonnos in neuer Form

IMG_0797

Es ist geschafft. Die neue Sonnos Website ist online. Hinter uns liegt eine spannende Zeit. Überhaupt haben wir mal wieder eine Menge Erfahrungen mit der Zeit gemacht. Wir wollten zeitgleich mit der Veröffentlichung des Buches online gehen. Auf dem Weg haben wir dann gemerkt, dass es manches gab, was gerade wichtiger war. Die Generationsbrücke im Team war und ist eine große Bereicherung. Der junge Geist hat uns frischen Wind eingehaucht und die Auseinandersetzungen haben uns herausgefordert. Die Brücke hat an Stabilität gewonnen. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte. Jetzt genießen wir erst mal unsere neue Seite und sind gespannt…

Weiterlesen »

Das Buch ist da!

DFI_0675

Als ich gestern von einem gemeinsamen Mittagessen mit einer Freundin nach Hause kam, stand vor der Tür eine große Kiste vom Verlag. Birgit-Rita war zufällig gerade da und wir beide haben uns königlich gefreut, als wir unsere Bücher ausgepackt haben. Was für ein Gefühl, so viele von ihnen auf einem Haufen zu sehen und zu wissen, dass Das Flüssige Ich nun seine Reise durch die Welt beginnt. Und das – irgendwie passend – zu Pfingsten… Inzwischen ist es online gelistet und kann bei Amazon, Libri und natürlich im Buchhandel bestellt werden. Jetzt sind wir sehr gespannt auf  Ihr Feedback. Wir…

Weiterlesen »