Wo weht frischer Wind?

  Wir schreiben und entwickeln uns mit diesem Blog nun seit mehr als 13 Jahren weiter. Seit einem halben Jahr beschäftigt uns die Frage, wie wir wieder frischen Wind, Wind der uns im Rücken steht, in den Blog bekommen. Eine Antwort lautete: Lass uns doch anfangen Artikel zusammen zu schreiben. Dazu muss man sagen, dass wir seit 2 Jahren üben, auf neue Weise gemeinsam zu schreiben. Mit diesem Impuls sprudelten sofort interessante Themen und wir stellten eifrig die dazu nötigen Stoffsammlungen zusammen. Aber irgendetwas verhinderte die vollständige Fertigstellung der Artikel. Wir haben versucht uns auf unterschiedlichste Weise zu motivieren und…

Weiterlesen »

Neujahrsgrüsse im Februar

Geplant war an dieser Stelle ein Neujahrsposting – so wie jedes Jahr. So ist das mit den Plänen, nicht immer können wir ihnen folgen. Ein Strudel von Unvorhergesehenem hat uns gleich zu Beginn des neuen Jahres mitgerissen und nach Flexibilität und jeder Menge Entscheidungen gerufen. Der Blog ist dabei völlig aus unserer Wahrnehmung gefallen. Leider! Jetzt haben wir im Fluss des Strudels Halt gefunden und sind wieder da. Mal schauen, welche Überraschung das Jahr für uns noch so bereit hält. Wir wünschen Ihnen und uns, für die verbleibenden 10 Monate, die Kraft sich bei allem Trubel auf das Wesentliche zu…

Weiterlesen »

Frohe Weihnachten

Für unsere kleine Adventsfeier haben wir  in diesem Jahr ein natürliches Licht gebastelt. Vier Manadrinen, etwas Sonnenblumenöl und gewusst wie …schon brannten 4 einfache Obstkerzen. Von diesem Licht inspiriert, haben wir noch einmal auf 2015 geblickt und Wertvolles eingesammelt. Für 2016 ist uns wichtig Wesentliches zu bewegen und natürlich zu wachsen. Heute ist der 24.Dezember. Die letzten Geschenke werden noch eingepackt. Manch einer kauft den Baum erst an diesem Tag, andere Baum sind schon geschmückt. Jede Familie hat ihre eigenen Rituale. Ich habe in meinem Leben sehr viele unterschiedliche Weihnachtsfeste kennenlernen dürfen. Jedes Fest hatte etwas besonderes für mich. Ob…

Weiterlesen »

Natürliche Bewegungen auf der Karriereleiter

Hermann Arnold bezeichnet sich auf seinem Xing-Profil zurecht als ‚Ermutiger‘. In seinem Artikel in der Züricher Zeitung beschreibt der Mitgründer von Haufe-umantis, den Mehrwert einer spiralförmigen Bewegung auf der Karriereleiter, im Gegensatz zu einem stetig aufsteigenden Weg. Er ließ sich als Geschäftsführer abwählen. Einige Monate später übernahm er, auf Bitten des neuen CEO, eine Position als Teamleiter. Eine Position, die man auch als Rückschritt werten könnte. Er jedoch beschreibt den Wert, der in diesem Perspektivenwechsel liegt und ermutigt zum Ausprobieren. Ein spiralförmiges Karrieremodell wäre eine grosse Chance für viele, insbesondere junge Führungskräfte. Wir müssen es nur wagen, zwischendurch auch wieder…

Weiterlesen »

Fragen sind wie Taschenlampen

Dieses Mal beschäftigen wir uns wieder mit dem Thema Fragen. Heute sind wir sehr praktisch unterwegs und zeigen an Hand von konkreten Beispielen, welche Wirkungen Fragen haben können. Sie erfahren, warum Sie mit Warum-Fragen in Beziehungen nicht sehr weit kommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für eine angemessene Entscheidung möglichst viele Informationen und Sichtweisen finden. Lassen Sie sich inspirieren.   Wir investieren eine Menge Herzblut in unsere Videos und natürlich interessiert uns ihre Wirkung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Erlebnisse, Ideen oder Gedanken hierzu mit uns und unseren Lesern teilen. Im Teilen entsteht Mehrwert.

Vorsicht Fragen – Ansteckungsgefahr

Über die Kraft der Fragen wird gerade viel gesprochen und geschrieben. ChangeX, das innovative Online Medium hat dem Thema einen ganzen Newsletter (5/2015) gewidmet. In Zeiten von großem Wandel, ob gesellschaftlich oder persönlich, braucht es Wegweiser, die andere Informationen schöpfen und neue Prozesse anstoßen. In der Transformationsschmiede und in unserer persönlichen Beziehung sind Fragen eines der wichtigsten Werkzeuge. Fragen können unsere Aufmerksamkeit eine neue Richtung geben und Fremdes verständlich machen. Sie sind der Baustoff für neue Verbindungen. Es ist mittlerweile 20 Jahre her, dass der Virus ‚Fragen‘ Christiane Windhausen und mich angesteckt hat. Dieser Virus hat bewirkt, dass wir uns…

Weiterlesen »

Wenn Wut zur Wachstumskraft wird

Wir brauchen eine neue Fehlerkultur. Ein Satz, der gerade oft zu hören und lesen ist. Es ist ein guter Anfang. Eine Fehlerkultur zu schaffen, beginnt jedoch für mich vor der eigenen Tür. Aus Erfahrung weiss ich, dass es ohne ausprobieren, wagen, scheitern, aufstehen, Fehler erkennen, üben, wertschöpfen…nicht geht. Vor allen Dingen dann nicht, wenn Pionierarbeit geleistet wird. Wenn der eigene Scheiterprozess nach Hause geholt worden ist, ist man fest verankert. Auch wenn der Wind unverhofft von vorne bläst. Genau das können Sie im folgendem Video miterleben. Christian Lindner ist am Scheitern gewachsen. Die Beschämung kann ihn nicht mehr berühren. Seine…

Weiterlesen »

Tagesseminar: Wie Gefühle wieder rund laufen

Am Samstag den 7.2.2015 findet unser Tagesseminar statt. Von 10 Uhr bis 18 Uhr widmen wir uns im SeminarZentrum Gut Keuchhof in Köln der Verbindung von Körper & Emotion. Gefühle sind mittlerweile in aller Munde, doch welch ein wirkungsvoller Hebel für Veränderung in ihnen liegt, wird nach wie vor unterschätzt. Wenn die Schnittstelle von Körper und Emotion Bewusstsein erhält, kann Gehaltenes wieder ins Fliessen kommen. Neue emotionale Bewegungen haben Auswirkung an vielen Stellen in unserem Leben. Und abgesehen davon beeinhaltet jedes Gefühl ein Potential. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier gibt es mehr Informationen zu dem Tag. Wenn Sie noch…

Weiterlesen »