Transformationsbegleitung

Durch unsere Mitte in Ihre Mitte

Möchten Sie anstrengungsfreier leben und führen? Wünschen Sie sich mehr Selbstwirksamkeit und Verbundenheit? Wir begleiten Sie dabei, Potenziale zu integrieren, die bisher in ihrem Leben noch keinen Ausdruck gefunden haben. Auf diesem Weg kann scheinbar Unmögliches möglich werden.

Auf dem Weg in eine neue Dimension

Im Laufe unserer Geschichte haben wir eine Identität entwickelt. Sie basiert unter anderem auf der Ausgrenzung von bestimmten Gefühlen und Fähigkeiten. Oftmals sind es gerade die Fähigkeiten und Gefühle, die uns mehr Wirksamkeit und Verbundenheit ermöglichen würden. Zum Glück kann unser Gehirn ein Leben lang lernen, Begrenzungen auflösen und damit Potenziale integrieren.

Anziehen statt anschieben

Durch den selbstverständlichen Umgang mit den Dingen, die ich gut kann und ein gelassener Umgang mit den Dingen, die ich nicht so gut kann, entsteht mehr und mehr ein bewertungsfreies Feld. Durch diese Menschlichkeit erhöht sich das Resonanzpotenzial. Das hat große Auswirkung auf das Zusammensein mit anderen Menschen – und natürlich in der Führung.

Das GPS für Ihre Transformation

Ihr Anliegen ist unser Kompass. Unsere verbundene Andersartigkeit ist Ihr Entfaltungsfeld. Wir beginnen dort, wo der Hebel für neue Bewegungen am Wirksamsten ist. Gemeinsam kalibrieren wir Ihr Handeln und Lassen an konkreten Projekten neu. In einem Transformationsprozess entsteht die Route auf dem Weg, und damit auch die genauen Abläufe, Rhythmen und Treffpunkte.

 

Kontakt

Ist die Zeit reif für neue Bewegungen? In einem Gespräch finden wir mit Ihnen gemeinsam heraus, was sich verbinden möchte. Teilen Sie uns Ihren Terminwunsch mit. Wir melden uns zur vereinbarten Zeit bei Ihnen.

Was andere über SONNOS sagen

»Wenn man aufhört alles zu - "zerdenken"klappt es auch beruflich besser und so konnte ich kurz danach einige neue Kunden für mich als Coach gewinnen.«

Frank Rettig, 47, Freiberuflicher Coach und Dozent
Alle Stimmen

»Durch ihre enorme Präsenz, Klarheit und Zugewandtheit und den fein abgestimmten Rhythmus aus Bewegung und Austausch gelingt es ihnen, Blockaden zu lösen und Türen zu öffnen.«

Dr. Christina Hilgers, 47 Jahre, Physikerin/Technologieberaterin
Alle Stimmen

»Für meinen Beruf und meine Teams nehme ich viel Verständnis, Mut und Tatkraft mit, für mich persönlich noch viel mehr.«

Sabine Curtius, 49 Jahre, Leiterin von IT und Change Projekten in der Airline-Branche
Alle Stimmen

»Hier durfte ich erleben, was es heißt, verantwortungsvoll geführt zu werden.«

Kirsten Wallmichrath, 48 Jahre, Beraterin und Coach
Alle Stimmen

»Nach etlichen Seminaren, Coachings und Workshops kann ich sagen, nichts hat mich so tief berührt, mein Leben so nachhaltig bereichert und konkret verändert und mir so viele unentdeckte Seiten von mir offenbart wie diese Erfahrung. «

Bettina Meysemeyer, 44 Jahre, PR-Beraterin
Alle Stimmen