Sonnos Video

Willkommen in der Transformationsschmiede

Wobei dürfen wir Sie unterstützen? Vielleicht gibt es einen lange gehegten Wunsch nach Veränderung? Oder eine neue berufliche Herausforderung? Wir sehen uns genau an, was Sie bisher an der Entfaltung Ihres Potenzials gehindert hat. Gemeinsam legen wir achtsam Ihren Weg frei. Wir freuen uns auf Sie.
Treten Sie ein

Nächster Termin

IMG_2614_Koerper_thumb

Körper & Intuition

Der Sprache des Körpers vertrauen

15. bis 18. September 2016

Infos & Anmelden

Aus dem Blog

Wo weht frischer Wind?

  Wir schreiben und entwickeln uns mit diesem Blog nun seit mehr als 13 Jahren weiter. Seit einem halben Jahr beschäftigt uns die Frage, wie wir wieder frischen Wind, Wind der uns im Rücken steht, in den Blog bekommen. Eine Antwort lautete: Lass uns doch anfangen Artikel zusammen zu schreiben. Dazu …

Weiterlesen »

Körper & Intuition

Der Sprache des Körpers vertrauen

Unsere Gedanken sind nicht der Weisheit letzter Schluss. Auch der Körper will mitreden. Aber unbewältigte Konflikte, die in ihm gespeichert sind, können unsere Lebensqualität mindern. Sie aufzulösen und einen neuen Zugang zum Körper und zur Intuition zu schaffen, schenkt uns emotionale Sicherheit und Freude.

Zum Angebot

Das flüssige Ich

Das flüssige Ich

Führung beginnt mit Selbstführung

Der große gesellschaftliche Wandel erfordert die Entwicklung eines neuen Selbstbewusstseins – ein flüssiges Ich. Mit unserem Buch haben wir für Sie eine Brücke gebaut zwischen historischen Hintergründen, der Logik der Gefühle und praktische Wegen in die individuelle Umsetzung. In verständlicher Sprache werden frische Denkweisen und komplexe Zusammenhänge fühlbar und anschaulich dargestellt.

Infos & Bestellung

Was andere über SONNOS sagen

»Ich staune immer wieder, was an einem einzigen Tag alles möglich ist. Durch Euch habe ich gelernt, mehr ICH zu sein. «

Tanja Schönfeld, 43 Jahre, Hotelfachfrau
Alle Stimmen

»Ich habe neue Anfragen und konkrete neue Aufträge mit einem Schwerpunkt, den ich bis dato nicht berücksichtigt hatte, auf den ich also nicht zugreifen konnte, der mich und meine Arbeit aber ausmacht und es mir jetzt so leicht macht. «

Antje Soda-Cotic, 48 Jahre, Coach
Alle Stimmen

»Ich konnte endlich wieder meinen ganzen Körper-Resonanzraum fühlen.«

Julia Ingmanns, 28 Jahre, Sozialpäd/systm.Coach
Alle Stimmen

»Eure Art zu arbeiten ist für mich einzigartig. Es ist Eure Berufung. «

Christian Stuker, 45 Jahre, Projektleiter
Alle Stimmen

»Danke, Frau Reifferscheidt und Frau Windhausen für das Öffnen eines Kanals, der mich von Tag zu Tag leichter und anscheinend nachhaltig wirken lässt. Das habe ich immer gewollt: Sichtbar sein, mutig gehen und wirken. «

Margret Lensges, 51 Jahre, Lehrerin
Alle Stimmen

»Mich mit meinem Körper zu verbinden und zu einem Großteil der Seminarzeit zu bewegen, war toll! Vor allem die Erfahrung mich gegen emotionale Handbremsen an zu bewegen und meinen Emotionen mehr Stimme zu geben, ihren Tonumfang zu erhöhen, hat mich nachhaltig frei gemacht. «

Christine Korlaar, 37 Jahre, ltd. kaufm. Angestellte
Alle Stimmen

»Bereits beim Betreten des wundervollen Raumes, in dem die Veranstaltung stattfand, spürte ich jedoch: Genau hier bist du heute richtig.«

Kirsten Hagelweiß, 45 Jahre, Personalbetreuerin
Alle Stimmen

»Der stetige Dialog mit dem Körper, den Gefühlen und Erfahrungen, die er freigibt, ermöglicht im Laufe der 4 Tage eine tiefe Verbindung nach innen. Da entsteht etwas, das so schnell nicht wieder weg ist oder gekappt werden kann. Das ist mein Gefühl auch noch nach 3 Wochen.«

Kinga Bodgain, 45 Jahre, Unternehmensberaterin
Alle Stimmen

»Christiane und Birgit-Rita schaffen es immer wieder in ihren Seminaren Räume zu kreieren, in denen ganz wundervolle Dinge geschehen!«

Christian Habel, 39 Jahre, Architekt
Alle Stimmen

»Christiane Windhausen und Birgit­-Rita Reifferscheidt verstehen es in ihren Seminaren auf wunderbare Weise, Körper, Emotionen und Gedanken miteinander in Kontakt zu bringen. «

Iris Ansorge, Biologin + Coach, 50 Jahre
Alle Stimmen

»Ich bin sehr dankbar für ihre tatkräftige und inspirierende Begleitung, die mich mit größter Zuversicht neue Anfänge machen lässt.«

Karin Neelsen, 41 Jahre, Aktuarin
Alle Stimmen